SWOF Sauwohl-Optimierte-Fütterung… (Wir bringen die Weide in den Stall)

• Großgruppenhaltung der tragenden Sauen mit Ad libitum Fütterung

• Einsatz von Ganzpflanzensilage aus Roggen, Weizen oder Mais

  • Tierartgerechte Sattfütterung
  • Problemlose Gruppenhaltung durch weniger Stress und ruhige Tiere
  • Maximale Futteraufnahmekapazität in der Laktation

• Ermittlung des Körperkondition mittels 3D-Kamera

  • Fütterung nach Kondition in zwei Futtergruppen
  • Kontrolle des Fressverhaltens

Mehr Informationen: www.ugaatbouwen.com/de/hölscher-leuschner-gmbh-co-kg