Das neue Hardox® HiAce – gerüstet für Verschleißanforderungen in sauren Umgebungen!

14 januari 2020 | Abbruch & Recycling |

Die Hardox®-Verschleißplatten-Produktreihe aus abriebfestem Stahl hat weltweit den Ruf, sowohl hart als auch zäh zu sein und Verschleiß unter härtesten Bedingungen zu bekämpfen. Hardox® HiAce ist das neueste Produkt der Produktreihe für Anwendungen in sauren und korrosiven Umgebungen.

 

Das Recyclinggeschäft stellt Stahl vor besondere Herausforderungen. Feste Siedlungsabfälle, die oft einfach als Müll bezeichnet werden, sind ein Beispiel dafür, wie eine saure Umgebung mit niedrigem pH-Wert, den Verschleiß von Müllwagenaufbauten und Müllcontainern beschleunigt. Andere Bedingungen, mit gleichem Effekt, findet man beim Transport von Holzhackschnitzeln und wenn Chemikalien wie Sulfate und Chloride vorhanden sind.

 

Hardox® HiAce wurde entwickelt, um diesen Bedingungen standzuhalten. Bei niedrigen pH-Werten ist der Verschleißmechanismus anders als in einer pH-neutraleren Umgebung. Der Säuregehalt oxidiert die Oberfläche des Stahls und macht ihn selbst dann anfälliger für Abnutzung, wenn der Körper oder der Behälter aus einem harten Material besteht.

 

Hardox® HiAce bietet neue Möglichkeiten zur Bekämpfung von Säuregehalt und Korrosion

 

Hardox® HiAce verlangsamt den Oxidationsprozess drastisch, sodass die volle Härte des Materials dem Verschleiß entgegenwirkt. In einer normalen Umgebung wird Hardox® HiAce die gleiche Leistung wie ein 450 HBW-Stahl erbringen. Unter Bedingungen mit niedrigeren pH-Werten ist die Lebensdauer der Geräte bis zu dreimal länger als bei einem 400-HBW-Stahl.

 

Abgesehen von der zusätzlichen Verschleißfestigkeit in sauren Umgebungen weist Hardox® HiAce die Zähigkeit auf, die erforderlich ist, um als Konstruktionsmaterial in Müllwagen, Recyclingbehältern, Kipp- und Kippaufbauten und anderen Hochleistungsgeräten eingesetzt zu werden.

 

Hardox® HiAce funktioniert auch unter Gefrierbedingungen mit einer garantierten Aufprallenergie von 27 J bei -20 ° C. Es ist in Stärken von 4-25,4 mm erhältlich. Hardox® HiAce hat ähnliche mechanische Eigenschaften wie Hardox® 450. Es kann mit den gleichen Maschinen verarbeitet werden, die auch für andere Hardox®-Typen verwendet werden.

 

Hardox® HiAce für mehr Nutzlast, weniger Kraftstoff und weniger CO2-Emissionen

 

Die erhöhte Verschleißfestigkeit von Müllfahrzeugen und anderen Geräten ermöglicht die Verwendung dünnerer Bleche, ohne die Lebensdauer zu gefährden. Dünneres Stahlblech bedeutet mehr Nutzlast bei voller Beladung. Bei Leerfahrten spart ein leichter Lkw Kraftstoff und senkt den CO2-Ausstoß.

 

Diesen Artikel finden Sie in unserer gratis Ausgabe.

Mehr Dazu

Aus der Praxis für die Praxis

Das aktuelle Programm der Coreum Akademie Die Coreum Akademie ist durch ihre dynamischen Fort- und Weiterbildungsprogramme Vorreiter in der Bau-, Umschlag- und Recyclingbranc...
16 mei 2024

Wacker Neuson auf der Intermat 2024: Neuheiten für mehr Effizienz auf der Baustelle

Neue zero emission Modelle: Teleskoplader TH412e und Akkustampfer der neuen Generation Mobilbagger EW100 setzt Maßstäbe in Sachen Digitalisierung der Maschine Wacker...
6 mei 2024

Kramer auf der Intermat 2024

Zero emission: Radlader 5065e und Teleskoplader 1445e Neue Generation Radlader der 8er-Serie – Effizienz beginnt hier Teleskoplader 2706 – Facelift für den Bestselle...
6 mei 2024

Kontakt

U Gaat Bouwen
Langpoort 2
6001 CL Weert, NL
+31 495 545 060
info@ugaatbouwen.nl
www.ugaatbouwen.com