Die Keestrack-Siebanlagen K3, K4 und K5 werden ab dem 1. September standardmäßig mit LLG-Fett ausgestattet sein

9 oktober 2023 | Abbruch & Recycling |

Keestrack entwickelt langlebiges Fett

Um die Betriebszeit zu erhöhen, hat Keestrack beschlossen, das Long-Life-Fett ab dem 1. September auf den Grobstücksiebe K3, K4 und K5 in seinem Tschechischen Werk zu standardisieren Anfang September aufgrund hervorragender Testergebnisse seit 2021.

 

Keestrack Long Life (LLG)-Fett enthält Anti-Verschleiß- und Anti-Reibungs-Additive und ist beständig gegen Wasser und Rost. Es verlängert die Wartungsintervalle und senkt Kosten und Ausfallzeiten. Durch den Betrieb bei niedrigerer Temperatur wird die Lebensdauer der Lager des Siebkastens und des Schwerlast-Plattenbandaufgeber verlängert. Das LLG-Fett ist beständig gegen hohe Stoßbelastungen und Vibrationen und hält einer Umgebungstemperatur von -25 °C bis +145 °C stand.

 

Serviceintervall
Durch das LLG-Fett ist das Wartungsintervall im Vergleich zum Standard-EP2-Fett 5-bis 10-Mal länger. Beispielsweise wurde die Schmierung des Siebkastens von alle 50 Stunden auf alle 500 Stunden reduziert.

 

Betriebstemperatur
Die Betriebstemperatur der Lager ist bei LLG-Fett im Vergleich zu Standard-EP2-Fett viel niedriger. In einem Test, bei dem das EP2-Fett mit dem LLG-Fett am Siebkasten einer K5 verglichen wurde, liefen die Lager mit Standard-EP2-Fett bei einer Betriebstemperatur von bis zu 60 °C, während sie mit LLG-Fett bei einer Betriebstemperatur von 43 °C liefen, ein deutlicher Unterschied.

 

Die Verwendung von LLG-Fett wirkt sich enorm positiv auf die Lebensdauer der Lager aus und führt zu längerer Betriebszeit, weniger Ausfallzeiten und geringeren Kosten.

 

Eigenmarke
Um die einzigartigen Eigenschaften dieses Fetts hervorzuheben, tragen die Kartuschen die Eigenmarke Keestrack.

 

Das LLG-Fett ist in 400-ml-Tuben erhältlich und lässt sich einfach mit einer ergonomischen Handpumpe auftragen. Die Kartuschen sind mit einem schraubbaren Verschluss ausgestattet und können daher nicht mit anderen klassischen Fettpumpen verwechselt werden. Sie können das Fett mit der Handpumpe einhändig oder mit beiden Händen auftragen. Die Handpumpe ist so konzipiert, dass Sie das LLG-Fett immer eindeutig identifizieren können. Unten bleibt es jederzeit gut sichtbar.

 

Start
Keestrack-Händler informieren ihre Kunden über diesen neuen Standard für die Siebe K3, K4 und K5, der ab dem 1. September in unseren Fabriken in der Tschechischen Republik eingeführt wird. Durch die Vereinheitlichung des LLG-Fetts entfällt die Möglichkeit der Zentralschmierung bei K3, K4 und K5, da diese keinen Sinn mehr macht, da nur noch 6 Lager alle 500 Stunden geschmiert werden müssen. Die Schmiernippel sind durch die grünen Etiketten an der Maschine mit klaren Anweisungen gut gekennzeichnet.

Mehr Informationen: www.keestrack.com

 

Diesen Artikel finden Sie in unserer gratis Ausgabe.

Mehr Dazu

CASE BAUMASCHINEN ELEKTRIFIZIERT DIE ZUKUNFT

Ein kompakter Radlader reiht sich neben Minibaggern in die Null-Emissions-Produktpalette ein. Während Regierungen auf der ganzen Welt die Industrie und die Öffentlichkeit i...
8 juli 2024

Alles im Griff mit dem Rädlinger Universalgreifer

Die Rädlinger Maschinen- und Stahlbau GmbH erweitert ihr Portfolio um einen Universalgreifer Mit dem neuen Universalgreifer erweitert die Rädlinger Maschinen- und Stahlbau Gm...
3 juli 2024

John van Santen tritt in die Geschäftsführung von Metazet ein

  Metazet kündigt an, dass John van Santen ab dem 1. September die Position des kaufmännischen Direktors (CCO) übernehmen wird. John bringt einen reichen Erfahrungsschatz mit, ...
27 juni 2024

Kontakt

U Gaat Bouwen
Langpoort 2
6001 CL Weert, NL
+31 495 545 060
info@ugaatbouwen.nl
www.ugaatbouwen.com