Hackl Spezial- Transporte GmbH investiert in neue Goldhofer »FT SERIES«

22 november 2022 | Abbruch & Recycling | GOLDHOFER

Als „Die Zukunft des Schwertransports“ präsentierte Goldhofer auf der bauma seine Weltneuheit, die »FT SERIES«. Ein turmgelagertes Pendelachs-Kombinationssystem der schweren Nutzlastklasse konzipiert für den Straßentransport. Begeistert zeigte sich der Firmeninhaber Florian Hackl auf der bauma von diesem neuen Goldhofer-Kombinationssystem. Die Hackl GmbH ist ein Familienunternehmen, das sich auf den Bereich Schwer- und Spezialtransporte konzentriert. Die Planung, Organisation und Abwicklung von Schwer- und Spezialtransporten im nationalen und internationalen Güter- und Fernverkehr gehört zum Leistungsschwerpunkt der Hackl GmbH

 

„Ausschlaggebend für den Kauf war für uns die die noch nie zuvor dagewesene Flexibilität und Investitionssicherheit die das neue turmgelagerte Pendelachs-Kombinationssystem bietet. Außerdem verfügt die »FT SERIES« über ein Endfahrwerk mit einer sehr großen und tiefen Baggerstielmulde, um schwere Einsatzgeräte umzusetzen,“ erklärt Florian Hackl.

 

„Mit dem Einsatz der »FT SERIES« können sich unsere Kunden neue Geschäftsfelder erschließen und auf veränderte Marktverhältnisse reagieren,“ erläutert Robert Steinhauser, Leitung Vertrieb & Service Transport Technology der Goldhofer AG.

 

Die »FT SERIES« ermöglicht eine noch nie zuvor dagewesene Flexibilität und Investitionssicherheit für die Schwertransportbranche. Das durchdachte Transportsystem vereint Sattelauflieger der schweren Nutzlastklasse und Schwerlast-Modulkombination insbesondere für den Straßentransport. Das absolute Highlight des neuen Fahrzeugkonzeptes ist, dass Veränderungen am Transportsystem jederzeit und unkompliziert vorgenommen werden können, was eine flexible Reaktion auf veränderte Markterfordernisse ermöglicht und somit die Gesamtbetriebskosten nachhaltig reduziert.

 

Die von Hackl bestellte Kombination besteht aus einem 2-Achs und einem 1-Achs Fahrwerk vorne, einer Baggerbrücke sowie einem 5-achsigen Endfahrwerk mit Baggerstielmulde. Das ab- und anbaubare 1-Achs Fahrwerk dient zur Erhöhung der Nutzlast, um in Verbindung mit der 5-Achs Zugmaschine auch große Abbruchbagger mit einem Gewicht von 92t zu fahren.

Klick hier für weitere Firmeninformation
Diesen Artikel finden Sie in unserer gratis Ausgabe.

Mehr Dazu

MAWEV SHOW 2024 – STRAHLENDER ERFOLG FÜR GOLDHOFER

Die MAWEV Show 2024 vom 10.04.-13.04.2024 in St. Pölten-Wörth war für die Goldhofer AG ein voller Erfolg. Unter optimalen Rahmenbedingungen – strahlender Sonnenschein und ei...
13 mei 2024

GOLDHOFER AUF DER MAWEV SHOW 2024: INNOVATION UND QUALITÄT FÜR DEN SCHWERTRANSPORT

Vom 10. bis 13. April 2024 findet in St. Pölten-Wörth die MAWEV Show statt, die größte Baumaschinen- und Nutzfahrzeugmesse Österreichs. Eines der Messe-Highlights ist der St...
4 maart 2024

Universell und flexibel einsetzbar – Goldhofer “STARLINE”

Premium-Qualität zu attraktiven Konditionen. Unter diesem Motto startete Goldhofer sein erfolgreiches »STARLINE« Programm. Mittlerweile gibt es die »STEPSTAR« Sattel...
8 december 2023

Kontakt

U Gaat Bouwen
Langpoort 2
6001 CL Weert, NL
+31 495 545 060
info@ugaatbouwen.nl
www.ugaatbouwen.com