Neuer Rekord beim Umtopfen für Visser Horti Systems in der Gärtnerei Wouters

1 oktober 2020 | Gewächshausbau |

Visser Horti Systems setzt den nächsten technologischen Schritt beim Umtopfen: 48 drahtlose Greifer bieten eine bisher unerreichte Geschwindigkeit und eine hohe Nutzerfreundlichkeit auf jeder Ebene. Dank der hohen Flexibilität steht Gärtnereibetrieben damit eine Maschine zur Verfügung, die nahezu jedes Einzelhandelskonzept umsetzen kann.

 

Die Kwekerij Wouters, eine bekannte Gärtnerei in den Niederlanden mit über 40 Hektar Gewächshausfläche, hat das neue Umtopfsystem von Visser kürzlich installiert.

 

Technologische Innovationen im Zusammenspiel mit Vorschlägen der Gärtnerei Wouters, um das Umtopfen zu erleichtern, versetzen Visser in die Lage, den nächsten Schritt im Bereich des Umtopfens zu setzen. Der neue Pflanzroboter gewährleistet dank der Wireless+-Greifer eine bislang unerreichte Geschwindigkeit, eine hohe Vielseitigkeit mit bis zu sechs Farbkombinationen in einem Topf und große Flexibilität, da die Umrüstung der Maschine werkzeugfrei erfolgen kann. Damit ist er die nutzerfreundlichste und kapazitätsstärkste Umtopfmaschine weltweit. Sehen Sie sich an, was Frido Wouters selbst über sein neuestes Hightech-Upgrade berichtet!

 

In Sekundenschnelle
Dank neuer Technologien liefert der Greifer von Visser mehr Präzision, höhere Geschwindigkeit, eine bessere Greifkraft und mehr Nachhaltigkeit. Damit ist dieser neue Greifer auf dem besten Weg, der neue Industriestandard zu werden. Dank der Verwendung von Wireless+-Technologie gehören Kabel oder Rohre der Vergangenheit an, sodass die Pflanzengreifer in Sekundenschnelle ausgetauscht werden können. Die servogesteuerten Wireless+-Greifer bewegen sich unabhängig voneinander auf- und abwärts und bieten damit größte Flexibilität beim Umtopfen mehrerer Pflanzen-Kombinationen und eine hohe Kapazität. Ein weiterer Vorteil der Wireless+-Technologie sind die geringeren Wartungskosten, weil weniger bewegliche Teile verbaut werden.

 

Der Pic-O-Mat GR-2700 beeindruckt durch Geschwindigkeit, Flexibilität und Nutzerfreundlichkeit. 48 individuell angesteuerte Greifer bewegen sich mit höchster Geschwindigkeit und Präzision und erreichen eine Kapazität von bis zu 41.000 Pflanzen pro Stunde. Dank höherer Präzision weisen die Pflanzen nach dem Umtopfen keine Anzeichen von Berührung auf. Diese Präzision ist einer der Gründe dafür, dass sich die Gärtnerei Wouters für Visser Horti Systems entschieden hat.

 

Bis zu sechs verschiedene Pflanzen in einem Topf
Der neue Pflanzroboter arbeitet mit einem innovativen Multi-Color-System, das bis zu sechs verschiedene Pflanzen mit hoher Geschwindigkeit in einen Topf pflanzt. Bis zu 100 Pflanzenfarben-Kombinationen können mit dem Siemens-Touchscreen gespeichert werden. Für den Wechsel zu einem anderen Produkt reicht ein einfacher Knopfdruck.Mit dem neuen Multi-Color-System gibt ein Farbdisplay die Position der betreffenden Pflanze an. Die Mitarbeiter wissen also genau, wo sie welche Trays aufstellen müssen. Damit hat jede Pflanze immer eine feste Position im Topf.

 

Leichtes Umtopfen 
Visser und Wouters haben bei der Entwicklung eines hocheffizienten Trägers für die Töpfe ihre Kräfte gebündelt. Da Wouters Topfmaße von 12 bis 27 cm verwendet, wurden spezielle Topfträger und Entstapler entwickelt, die einen problemlosen und einfachen Übergang zu einem anderen Topfmaß ermöglichen. Während viele moderne Maschinen bei der Änderung von Topfmaßen noch geringfügige Einstellungen benötigen, ist dies bei der Maschine von Visser nicht notwendig. Da die einzelnen Topfträger alle in der gleichen Breite ausgeführt sind, bleibt die Maschine selbst dieselbe. Die Werkseinstellungen machen ein Finetuning überflüssig. Einfach nur Entstapler und Topfträger auswechseln, und die Maschine ist wieder bereit.

 

Über die Gärtnerei Wouters
Schon seit der Gründung der Gärtnerei durch die vorige Generation der Familie Wouters arbeitet die Familie mit großem Erfolg mit den Maschinen von Visser.  Auch jetzt hat sich wieder gezeigt, dass durch Wissensaustausch die besten Ideen entstehen. Nach der guten Kommunikation und Zusammenarbeit zwischen den beiden Unternehmen kann Wouters auf ein erfolgreiches Projekt mit einer der eindrucksvollsten Umtopflinien in der Geschichte von Visser Horti Systems zurückblicken.

 

Die komplette Linie umfasst Topf-Entstapler, Versa-Befüller, Bohrereinheit, den Pflanzroboter Pic-O-Mat GR2700 und einen automatischen Trolley-Lader. In dem nachstehenden Video erfahren Sie von Frido Wouters persönlich alles über die Umtopflinie.

 

https://www.youtube.com/watch?v=k3DQ3RCtzvM&

 

Weitere Informationen: www.viscongroup.eu

 

Diesen Artikel finden Sie in unserer gratis Ausgabe.

Mehr Dazu

EAG stellt weiterentwickeltes Baustoff-Recyclingsieb SBR 3 vor

Breiter aufgestellt in Form und Einsatz Wer aufhört besser zu werden, hört auf gut zu sein Die EAG Einfach Aufbereiten GmbH (EAG) präsentiert auf der IFAT das Ergebnis aus d...
16 april 2024

CASE STELLT DEN NEUEN EVOLUTION RADLADER 651G DER G-SERIE VOR

CASE Construction Equipment hat sein Angebot an mittelgroßen Radladern um ein achtes Modell erweitert. Der brandneue 651G Evolution schließt die Lücke zwischen dem 621G und ...
15 april 2024

Metazet vollendet die Gewächshauseinrichtung in 2 Tagen für das Neue F&EGewächshaus

  Metazet, als offizieller Partner des F&E-Zentrums Gantellaan in Honselersdijk, Die Niederlande, hat eine bemerkenswerte Leistung erbracht, indem sie das Rohrschienensys...
2 april 2024

Kontakt

U Gaat Bouwen
Langpoort 2
6001 CL Weert, NL
+31 495 545 060
info@ugaatbouwen.nl
www.ugaatbouwen.com