PATURA Kälber-Bar

Eine gesunde und erfolgreiche Kälberaufzucht ist die Basis für eine leistungsorientierte und damit wirtschaftliche Milchviehhaltung!

Vermeidung von Verdauungsproblemen und zügiges Wachstum der Kälber tragen entscheidend zum wirtschaftlichen Erfolg in der Kälberaufzucht bei. PATURA leistet mit seiner „Kälber-Bar“ einen wichtigen Beitrag dazu. Entscheidend bei der PATURA Kälber-Bar ist der spezielle Nuckel. Er lässt nicht mehr Tränke durch als natürlicherweise das Euter. Die Kälber saugen dadurch intensiver als bei handelsüblicher Tränktechnik. Das regt den Speichelfluss an, verbessert den pH-Wert im Labmagen und trägt dadurch zur besseren Verdauung bei. Vermeidung von Durchfallproblemen und bessere tägliche Zunahmen sind die Folge. Durch das intensivere Saugen wird der Saugreflex besser abreagiert und die Kälber besaugen sich weniger gegenseitig.

Die PATURA Kälber-Bar ist erhältlich in 2 Varianten:
1) Mit Portionsfächern für jedes einzelne Kalb mit 5, 8, und 15 Nuckeln (25, 40 und 90 l).
2) Mit einem gemeinsamen Vorratsbehälter mit 5, 10 und 15 Nuckeln (30, 70 und 110 l).

Weitere Informationen hierzu erhalten Sie im PATURA-Gesamtkatalog 2011 (436 Seiten), den Sie kostenlos anfordern können.

Weitere Informationen: www.patura.com